Können wir Ihnen behilflich sein?

Dann freuen wir uns auf Ihre E-Mail an
hmd@hmd-software.com

oder Ihren Anruf unter
08152/988-200 

Ihr hmd.team

Redaktion: Detail

News & Aktuelles

Immer informiert rund um hmd und unsere Softwarelösungen.

Mit dem hmd.autoimport alle Register ziehen

Mit dem hmd.autoimport für die Finanzbuchhaltung und die hmd.fibu werden Importdateien aus vielen Formaten vollautomatisch importiert. Das spart den MitarbeiterInnen sehr viel Zeit und gibt die Sicherheit, das Importdateien nicht doppelt importiert oder erst langwierig aus Emails extrahiert und gespeichert werden müssen.

Sicher ist der Weg, dass der Mandant die Importdateien noch per Email an die Kanzlei schickt sehr verbreitet. Denken Sie aber daran, dass im Falle von Belegbildern im Anhang dies zu vielen Problemen führt, da die Emailanhänge sehr schnell sehr groß werden und dann nicht mehr per Email transportiert werden können.

Egal ob DATEV EXTF, mit oder ohne Belegbilder, FBASC-Dateien, alte Nesy-Schnittstellen, MT940 Bankdateien, u.v.m.

Mit unserem hmd.portal bzw. hmd.dts haben wir die perfekte medienbruchfreie Funktionalität für alle Mandanten und Umgebungen. Entweder über den hmd.aspclient oder das hmd.netarchiv als Cloud-Lösung.

Ihr Mandant schickt die Importdateien einfach damit auf den Weg und in der Kanzlei landen die Dateien direkt in der Finanzbuchhaltung oder hmd.fibu und mit zwei weiteren Klicks ist der Import erledigt. Das nennen wir Zeitersparnis und Sicherheit im Transfer.